Zum Inhalt

Zur Navigation

Schriftgröße

top

 

Neuigkeiten:



Wir feiern ein Sommerfest!

Kennen Sie die 20 schönsten Lieder der Welt? Wollen Sie sie einmal hören? Dann müssen Sie wohl unser Sommerfest besuchen, das wir, wie schon angekündigt, am Donnerstag, 25. Juli ab 19:00 Uhr feiern. Wir haben uns dazu ein fulminantes Trio eingeladen: Es nennt sich „Los Gringos“ und besteht aus Klaus Trabitsch (Gitarren, Steel Drum und Gesang), Otto Lechner (Akkordeon und Gesang) und Peter Rosmanith (Percussion).
 
Kenner der Musikszene schnalzen bei jedem der drei Namen mit der Zunge, handelt es sich doch dabei um ganz außergewöhnliche Musiker, die solo oder in verschiedenen Konstellationen (ich sage da nur „Bethlehem All Stars“) seit Jahrzehnten Furore machen. Von Zeit zu Zeit (leider nur ganz selten) vereinigen sie sich zu einer gar seltsamen Combo – den „Los Gringos“. Wir haben das Glück, dass wir sie für einen dieser raren Auftritte nach Vöcklabruck lotsen können – und ich darf Ihnen schon heute einen unvergesslichen Abend versprechen. Denn wann hört man schon einmal Deep Purple auf Wienerisch, gefolgt von den „Capri-Fischern“, die genau so vertreten sind wie Ry Cooder, Wolfgang Ambros und Harry Belafonte. Wer noch auf der Playlist steht, lässt sich nicht vorhersagen, denn die ändert sich von Konzert zu Konzert. Und auch Sie, ja, Sie, können mitbestimmen, was gespielt wird. Aber eine Regel werden die „Gringos“ auch bei uns nicht brechen: Das schönste Lied wird nie gespielt…
 
Das Programm heißt „Die 20 schönsten Lieder der Welt“ – und das passt doch hervorragend zu unserem Jubiläum „20 Jahre Buchhandlung Neudorfer“, oder? Als Schauplatz des Abends haben wir einen der idyllischsten Plätze der Stadt auserkoren, das Gasthaus Six am Altmannsberg, dessen Gastgarten einen herrlichen Blick über Vöcklabrucks Dächer hinweg auf die Berge offeriert. Dort wird gespielt, und die Wirtsleut bieten an diesem Abend u.a. frisch gegrillte Steckerlfische an.
 
Lust bekommen? Vorverkaufskarten gibt’s bei uns ab 1. Juli. Reservierungen nehmen wir aber schon jetzt entgegen – und dabei hat die Reihenfolge der Anmeldungen (bitte ausschließlich per Mail!) durchaus Folgen: Im Preis von 15 Euro ist auch ein Los für unseren Glückshafen enthalten, in dem garantierte Gewinne warten – lauter schöne Bücher, jedes davon mehr wert als der Eintrittspreis ausmacht. Die Vorverkaufskarten sind nummeriert: Nr. 1 darf sich als erstes ein Buch aussuchen, Nr. 2 als zweites und so weiter…
 
Also, wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und auf Ihr Kommen.



Wir sind Österreichs Buchhandlung des Jahres 2019!

Eigentlich können wir es kaum glauben: Justament zu unserem 20. Geburtstag hat uns das Bundeskanzleramt den Titel "Buchhandlung des Jahres" verliehen - eine Auszeichnung, die jedes Jahr  fünf unabhängigen Buchhandlungen aus allen Regionen Österreichs zuteil wird. Wir freuen uns jedenfalls sehr und sehen den Preis einerseits als Belohnung für bereits Geleistetes, andererseits als Ansporn, diesem Titel jeden Tag aufs Neue gerecht zu werden. Hier die Begründung der fünfköpfigen Jury:

"Eine Buchhandlung im klassischen Sinn mit einem breiten Sortiment in den Bereichen Belletristik, Kinderbuch, Reiseführer und ausgewähltes Sachbuch – das ist die Buchhandlung Neudorfer seit nunmehr 20 Jahren in ganz außergewöhnlicher Weise. Statt Einheitsbrei wird auf Vielfalt und Klasse gesetzt – die Bestseller macht man sich hier selbst: durch die kompetente Beratung eines Teams von Viel-LeserInnen die nichts mehr lieben, als das Kundengespräch. Die sorgfältige Auswahl des Sortiments und die akribische Planung von VertreterInnen-Besuchen ist dabei eine Selbstverständlichkeit für das Team. Als Literatur-Nahversorger setzte die Buchhandlung Neudorfer auch von Anfang an auf ein engagiertes Veranstaltungsprogramm mit regelmäßigen Lesungen, für die sogar ein ehemaliger Kohlelagerraum in einen Literaturkeller umgewandelt wurde. Die Risikobereitschaft und das Durchhaltevermögen von Inhaber Michael Neudorfer haben sich bezahlt gemacht – für die Stammkunden, für alle Literaturinteressierten in der Region und darüber hinaus."


Lesen hilft!

Wir verschenken ausgewählte Leseexemplare gegen eine freiwillige Spende. Damit unterstützen wir "Azubi  Kibigwa" - ein Schulprojekt in Tansania.


Rund um die Uhr shoppen!

Vor gut einem halben Jahr mußten wir den Online-Shop auf unserer Homepage „zusperren“, weil die Firma, die die Bestelldaten zur Verfügung gestellt hatte, ihren Dienst eingestellt hat. Monatelang waren wir auf der Suche nach einer gut funktionierenden Alternative, wurden immer wieder vertröstet, doch jetzt hat uns unser Online-Partner „Die Netzverschönerer“, der auch für die optische Gestaltung und für die technische Abwicklung unseres Newsletter-Services verantwortlich zeichnet, eine virtuelle Buchhandlung gebastelt, mit der wir uns auch ins Netz trauen.

 

Für euch, liebe Freunde, heißt das: Ihr könnt ab sofort rund um die Uhr bei uns einkaufen, müsst euch nicht mehr an Öffnungszeiten halten, braucht nicht mehr zum Telefon zu greifen um bequem von daheim aus ein Buch zu bestellen. Ihr besucht einfach unsere Homepage www.die-buchhandlung.at, betretet den Shop, meldet euch als Kunde an, bestellt gezielt das Gewünschte oder stöbert nach Herzenslust. Ihr werdet überrascht sein, was man in diesem „Geschäft“ außer Büchern noch so alles finden kann. Bestellung abschicken, fertig! Wir bearbeiten den Auftrag umgehend, geben Bescheid, wann das Gewünschte abholbereit ist. Auf Wunsch schicken wir Euch die Ware auch zu, nicht kostenlos zwar, aber zum Posttarif von 4,60 Euro. Und wer fünfmal was bestellt, spart sich künftighin auch die Versandkosten – ein Stammkundenbonus quasi!

 

Wir sind schon gespannt, ob alles so klappt, wie wir uns das vorstellen und wie dieses zusätzliche Service bei Euch ankommt. Ihr genießt ja damit zwei Vorteile: Zum einen die Bequemlichkeit, die das Einkaufen im Internet zweifellos bietet, zum anderen das gute Gefühl, damit nicht irgendeinen steuerflüchtigen Konzern sondern Euren Buchhändler zu unterstützen. Das ist doch was, oder!




Sind Sie neugierig, welch neuen Lesestoff Ihnen die BuchhändlerInnen Ihres Vertrauens besonders ans Herz legen?

Wollen Sie wissen, welchen Titel wir zum „Bilderbuch des Monats“ wählen?

Ist Ihnen wichtig, stets am Laufenden zu sein und über alle Neuigkeiten aus Ihrer Buchhandlung informiert zu werden?

Mindestens einmal genickt?

Dann abonnieren Sie doch unseren kostenlosen monatlichen Bücherbrief:

anmelden





Neu bei uns: Der Werkhaus-Shop

 Die Produkte und die Philosophie der Berliner Firma Werkhaus gefallen uns schon lange. Jetzt sind wir Partnershop geworden und können Euch die hübschen Sitzhocker, Schreibtisch-Boxen, Mappen und andere Ordnungshüter zum Kauf anbieten. Erzeugt werden all diese Dinge aus Durchforstungs- bzw. Recycling-Holz; sie lassen sich mithilfe von starken Gummringerln zu erstaunlich stabilen Kleinstmöbeln zusammenstecken. Besonders der „Buchhalter“ hat es uns angetan. Er läßt sich mühelos an jedem Regal anbringen und leistet dort nützliche Dienste. Das Werkhaus-Depot findet ihr bei uns im Keller.